Sie sind hier: Startseite IKM Team Dr. Kerstin Petersen

Dr. Kerstin Petersen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]
Telefon: +49 (0)228 73 7775
Adresse: Lennéstraße 6, D-53113 Bonn, Büro 3.028
Sprechstunde nach Vereinbarung

 

 

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Betreuung des Bereichs Materialentwicklung Englisch
  • Didaktik "Rhetoric and Composition"
  • Fremdsprachendidaktik
  • Der englische Roman in der Zeit vom 18. Jahrhundert bis zum Viktorianismus
  • Die Darstellung des Bösen in Literatur und Populärkultur

 

Kurzvita

  • Seit April 2021: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Sprachlernzentrum der Abteilung IKM am Institut für Sprach-, Medien- und Musikwissenschaft der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • 2010-2020: PhD-Studium der Comparative Literature, SUNY Binghampton, NY, USA und Promotion (Abschluss: Doctor of Philosophy)
  • 2008-2010: Studium Deutsch als Fremdsprache, Philipps-Universität Marburg (Abschluss: Master)
  • 1998-2005: Studium der Anglistik, Geschichte und Philosophie, Philipps-Universität Marburg (Abschluss: Magister)
  • 2000-2001: Studium der Anglistik, Geschichte und Philosophie, Lancaster University (England) im Rahmen des Jahresstipendiums für Anglisten des DAAD

 

Publikationen

  • Petersen, Kerstin (2020): "Blood Will Show Out": Vikings, White National Identity, and Masculinity in the Victorian Age. Dissertation. State University of New York at Binghamton.

 

Lehrtätigkeit

  • Teaching Assistant, später Adjunct im Fachbereich Writing Initiative, SUNY Binghamton, USA (Writing 111, WRIT 101: Bridging Academic Writing, WRIT 381E: Writing About Popular Culture)
  • Adjunct für Online-Kurse des Fachbereichs Comparative Literature, SUNY Binghamton, USA (Coli 321L: Detective Fiction and Film, Coli 211R: Revisioning Fairytales)
  • Teaching Assistant, später Adjunct im Fachbereich German and Russian Studies, SUNY Binghamton, USA (German 101 und German 102)
Artikelaktionen