Sie sind hier: Startseite Sprachlernzentrum Begleitetes Autonomes Fremdsprachenlernen eTandem Kurzinformation

Kurzinformation

eTndem

Herzlich willkommen beim eTandem-Programm der Universitäten Bonn, St Andrews und Toulouse!

  • Sie sind auf der Suche nach einer flexiblen und abwechslungsreichen Möglichkeit, Ihre fremdsprachlichen Kompetenzen zu verbessern?
  • Sie sind offen für digitale Medien und Kommunikationsformen, die Ihnen die Möglichkeit bieten, ‚grenzenlos‘ zu kommunizieren?
  • Sie sind interessiert an internationalen und interkulturellen Kontakten mit anderen Sprachenlernenden aus Europa?

Dann ist das eTandem-Programm für Sie genau richtig!

Ein eTandem ist eine Möglichkeit des autonomen Distanzlernens, bei dem digitale Kommunikationsformen wie E-Mail, Videotelefonie oder Chat für den Austausch über Ländergrenzen hinweg genutzt werden. Auf diese Weise unterstützen sich Menschen unterschiedlicher Erst- bzw. Muttersprache in regelmäßigen Sitzungen gegenseitig dabei, ihre vorhandenen Fremdsprachenkenntnisse zu erweitern.

Die Universität Bonn bietet in Kooperation mit den Universitäten St Andrews (GB) und Toulouse (FR) ein innovatives Angebot im Bereich Begleitetes Autonomes Fremdsprachenlernen an.* Den Fähigkeiten, Interessen und persönlichen Zielen der Teilnehmenden entsprechend ermittelt das eTandem-Büro harmonische Sprachlernpaare und bringt sie zusammen. Fortan gestalten diese ihren Sprachlernprozess selbständig. Dabei werden sie vom SLZ mit gezielt konzipiertem Informations- und Begleitmaterial sowie einer individuellen Sprechstunde und einem Workshop-Angebot unterstützt.

*Mittelfristig soll das Programm um weitere Fremdsprachen und Partneruniversitäten ergänzt werden.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu den Partneruniversitäten, Hinweise zur Anmeldung und zur Begleitung des eTandem-Programms.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Schauen Sie sich auch unseren Flyer an!

Mehr über die Vorteile des Lernens im eTandem erfahren Sie hier!

 

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Das internationale eTandem-Programm der Universität Bonn wird von wissenschaftlichen MitarbeiterInnen des SLZ begleitet und stetig weiterentwickelt.

 

 

 

Ansprechperson

 

Franziska Gol, M.A.

Inhaltliche Verantwortung

Dr. Herrad Schmidt (Internationales)
Eva-Catherine Knier, M.A. (Begleitetes Autonomes Fremdsprachenlernen)

eTandem-Programm

etandem@slz.uni-bonn.de

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Institut für Sprach-, Medien- und Musikwissenschaft
Abteilung für Interkulturelle Kommunikation und Mehrsprachigkeitsforschung mit Sprachlernzentrum
Lennéstraße 6
53113 Bonn

 

Artikelaktionen